SG Rebland in den neuen Trikots mit einem 8:0 Sieg gegen Hauingen gleich erfolgreich

Am vergangen Sonntag, den 31.10.2021, konnten die Damen der SG Rebland endlich ihre lang ersehnten neuen Trikots tragen und mit einem souveränen 8:0 Sieg gegen den FC Hauingen gebührend einweihen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Fabian Elsner der bei einem Preisausschreiben der Münchner Brauerei Hacker-Pschorr einen vollständigen Trikotsatz gewonnen und diesen den Damen der SG Rebland dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank Els!

Das Trikot ist in einem dunklen Rot gehalten. Vorne ziert das Logo der Brauerei und hinten über der jeweiligen Rückennummer der Vereinsname “SG Rebland”. Mit der Unterstützung vom Kreativstüble in Efringen wurde das Trikot vorne noch mit dem neuen SG Wappen ergänzt. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an Conny Schwarz!

Mit dem dunkelroten Trikot, den Stutzen in der selben Farbe und den dunkelblauen Hosen, welche noch nachgeliefert werden, hat man sich an den Vereinsfarben der drei Vereine TuS Binzen, TuS Efringen-Kirchen und SV Istein orientiert.

Mannschaft und Trainer-/Betreuerinnen-Team freuen sich auf weitere Spiele in diesem schönen Trikot und hoffen auch auf viele weitere Erfolge darin.

Impressionen vom Spiel gegen den FC Hauingen:

Euer Trainer Ingo