Vereinsmeisterschaften der SVI-Turnerinnen

Da insbesondere die jüngeren Turnerinnen des SV Istein coronabedingt in den vergangenen 2 Jahren nur sehr wenige bzw. noch gar keine Wettkämpfe bestreiten konnten, entschloss sich das Trainerinnen-Team, als Ersatz dafür erstmalig eine Vereinsmeisterschaft durchzuführen.
Die älteren Turnerinnen absolvierten ihr Wettkampfprogramm aus den Turnligen in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen; die jüngsten Nachwuchsturnerinnen (“Minis”) zeigten in einem “Grundlagentest” was sie im vergangenen Jahr in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit gelernt haben.
Mit einem schönen Grillabend hinter der Allianzhalle klang diese Veranstaltung gemütlich aus. Den Mädchen hat es gefallen, und auch die Eltern regten an, eine solche Vereinsmeisterschaft im nächsten Jahr zum Abschluss vor den Sommerferien wieder durchzuführen.

Die “Minis”: Amelie Gehring, Anna Kaudela, Lena Mergel, Marie Wilmer, Laila Adelmann, Amalkia Krey
Pflichtübungen P4 – P5: Romy Fischer, Luise Johann, Valea Müller, Lilly Levy, Elise Sommer, Flora Lang
LK 4: Sofia Opitz, Samira Stammler, Elisabeth Fräulin, Sabrina Trenkler, Maria Schaffhauser, Diana Fertig.
LK 1: Lena Schillinger, Amelie Kast, Noemi Wunderlin