SVI-Turnerinnen bleiben Tabellenführer

Beim Heimwettkampf in der Allianz-Halle am 23.06. überzeugten die Isteiner Turnerinnen  am 3. Wettkampftag in der Badischen Bezirksklasse Staffel 4 mit einem überlegenen Sieg gegen die Turnerinnen des TV Tumringen und des TV Rheinfelden. Damit verteidigte die Riege des SVI nach Abschluss der Vorrunde unangefochten die Tabellenspitze.

Für den SVI turnen in der 1. Mannschaft:

Amelie Kast, Jana Nieland, Klara Wiedenhofer, Jana Dorer, Annabelle Alt, Jana Schüpbach, Maike Minich, Fiona Oste, Rebecca Neu.

Alle Ergebnisse der Vorrunde:

TuS Bräunlingen  –  SV Istein            148,25  :  150,20 Punkte

TV Donaueschingen – SV Istein       144,05  :  150,20 Punkte

WKG Bahlingen/Kollnau-Gutach – SV Istein          148,00  :  150,20 Punkte

SV Istein  –  TuS Böhringen              152,70  :  128,35 Punkte

SV Istein  –  TV Überlingen II             152,70  :  148,00 Punkte

SV Istein  –  TV Rheinfelden              156,85  :  148,10 Punkte

SV Istein  –  TV Tumringen                156,85  :  142,45 Punkte

Am 07.07. geht es beim gemeinsamen Rückkampf aller 8 Mannschaften darum, die Tabellenspitze zu verteidigen und sich damit für den Relegationswettkampf zum Aufstieg in die Badische Bezirksliga am 21.07. in Kehl-Kork zu qualifizieren.

Das könnte Dich auch interessieren...