MHTG-Gauliga: Erste Siege für SVI-Mannschaften

Die beiden Nachwuchsriegen der Isteiner Turnerinnen starteten erfolgreich in die Wettkampfrunde der Gauliga im Markgräfler-Hochrhein-Turngau (MHTG). Sowohl in der Leistungsklasse (LK) 3 als auch in der LK4 wurden die Mannschaften des TV Steinen bezwungen.

In der LK3 turnten Chiara Wunderlin, Kiara Simen, Lena Schillinger, Lilly Kuner, Mia Müller, Paulina Quinn und Timnah Kaufmann einen starken Wettkampf und erreichten 145,55 Punkte (TV Steinen: 138,50). Lilly war mit 48,45 Punkten die Beste von allen Turnerinnen.

 

oben von links:

Lilly Kuner, Lena Schillinger, Paulina Quinn, Kiara Simen

 

unten:

Mia Müller, Timnah Kaufmann, Chiara Wunderlin

 

 

 

 

Auch die jüngste Mannschaft des SV Istein gewann in der LK4 mit 142,10 Punkten ganz knapp gegen die Mädchen des TV Steinen (141,45).  In der Mannschaft turnten: Aliya Völz, Amelie Graf, Lea Löfflad, Lena Estlinbaum, Madeleine Bär, Noemi Wunderlin, Paula Schelb und Tabea Spreter.

oben von links:

Paula Schelb, Noemi Wunderlin, Tabea Spreter, Aliya Völz

 

mitte:

Amelie Graf, Madeleine Bär, Lea Löfflad

 

vorne:

Lena Estlinbaum

Das könnte Dich auch interessieren...