Gauliga-Endkampf der Turnerinnen

Am Gauliga-Endkampf am in Rheinfelden konnte sich die 2. Mannschaft des SVI noch weiter steigern; vor allem am Schwebebalken gelangen die Übungen diesmal besser. Mit 136,50  Punkten verbesserten sich die Isteinerinnen in der Abschlusstabelle noch auf den 2. Platz hinter den Turnerinnen des TV Tumringen.

Abschlusstabelle der Gauliga:

  1. TV Tumringen II   14 : 0 Punkte / 44 Gerätepunkte
  2. SV Istein II           8 : 6  Punkte / 38 Gerätepunkte
  3. TV Rheinheim        8 : 6  Punkte / 30 Gerätepunkte
  4. TV Rheinfelden II   2 : 12 Punkte / 14 Gerätepunkte
  5. FG Küssaberg       0 : 14 Punkte /  2 Gerätepunkte

Für den SVI turnten Lilly Kuner, Klara Wiedenhofer, Chiara Wunderlin, Lena Schillinger Paulina Quinn, Timnah Kaufmann und Sonja Honold.

 

 

 

 

von links: Sonja Honold, Lena Schillinger, Chiara Wunderlin, Paulina Quinn, Klara Wiedenhofer, Timnah Kaufmann, Lilly Kuner

 

Das könnte Dich auch interessieren...