Gauliga der Turner

Am Gauligaendkampf der Turner im Markgräfler-Hochrhein-Turngau am 25.11.2018 in Küssaberg nahmen 2 Mannschaften des SV Istein teil.

In der Altersklasse 2006 und jünger belegten die Isteiner Jungs den 4. Platz. Die jüngeren Turner (Jahrgang 2008 und jünger) schaften mit Rang 3 den Sprung aufs Siegerpodest. Bei diesem Wettkampf hat sich deutlich gezeigt, dass die Turner aus Tiengen, Rheinfelden und Ötlingen, welche wöchentlich dreimal und zum Teil noch öfters trainieren, am Schluss die Nase vorne haben.

stehend hinten v.l.: Mika Jehle, Hannes Schelker, Philipp Linser, Jonathan Schlotterbeck, Fabian Klapper, Juan Carignani.

in der Mitte:  Elias Kremer, Florian Lankes

vorne im Spagat:  Maui Knam, Hannes Gerspacher

Das könnte Dich auch interessieren...