Derbysieg der SV Istein Damen gegen Huttingen

Erste Punkte durch den Derbysieg

Am Freitag 07.04.2016 war es endlich soweit.

Das Derby gegen den FC Huttingen stand an und wir hatten noch etwas wieder gut zu machen. Wir gingen voller Selbstbewusstsein und mit der Lust, geilen Fußball zu spielen, auf den Platz.

Wir starteten mit Leonie Geugelin im Tor. In der Abwehr standen Vanessa Wölk, Sophie Stächelin und Sarah Karkoschka. Das Mittelfeld war besetzt mit Jana Müller, Saskia Schmid und Michelle Egner. Zwischen Mittelfeld und Abwehr war Olga Antonova aufgestellt. Im Sturm begannen wir mit Sarah Elsässer. Auf der Bank hatten wir Laura Krebs, Melissa Baumgartner, Nicole Winkler und Paula Leschinski.

Wir begannen und hatten von Anfang an viel Spaß am Spiel. Als dann in der 32 Minute Sarah Elsässer das 1:0 schoß waren wir einfach nur noch happy. So wie wir aufgehört hatten gingen wir auch in die zweite Halbzeit. Das machte sich dann auch bezahlt, denn Nicole Winkler schoß in der 57 Minute das 2:0. Und so ging das Spiel auch aus. Huttingen war ein aggresiver Gegner doch wir haben uns durchgesetzt.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Zuschauer, wir haben uns sehr gefreut.

Wir sind Derbysieger und spielen geilen Fußball. So kanns weiter gehen. Klasse Mädels.

Nach Spielschluß kannte der Jubel keine Grenzen und es wurde auch in der Kabine ausgiebig gefeiert.

Derbysieg

Eure Leonie

Das könnte Dich auch interessieren...