Derby der SVI Damen in Huttingen

Gleich das Erste Meisterschaftsspiel ein Derby

Am vergangenen Sonntag, den 11.09.2016 fand von unserer Damenmannschaft ihr erstes Meisterschaftsspiel statt. Gleich zu Beginn starteten wir im Derby gegen den FC Huttingen.
Alle Mädels waren sehr aufgeregt und standen ein bisschen unter Druck.

Derbyzeit

Derbyzeit

Wir spielten mit Leonie Geugelin im Tor, in der Abwehr starteten wir mit Michelle Egner, Sophie Stächelin und Sara Atzeni. Im Mittelfeld waren Saskia Schmid, Jana Müller und Vanessa Wölk aufgestellt. Im Sturm agierten Nicole Winkler und Sarah Elsässer. Zur Auswechslung standen uns Melissa Baumgartner und Sara Karkoschka. Leider hatten wir nur 2 Auswechselspieler, da Paula Leschinski und Michelle Gaiser kurzfristig krankheitsbedingt ausgefallen sind.
Das Spiel begann, und wie es auch gleich so kommen musste, bekamen wir gleich in der 2. Spielminute das 1:0. Das gefiel uns gar nicht. Doch irgendwie kamen wir nicht ins Spiel. Schon in der 27 Minute traf der FC Huttigen zum 2. mal. Wir versuchten unser Spiel aufzubauen, doch dies war nicht so einfach, da die Huttinger körperlich und spielerisch bei diesem Spiel überlegen waren.
Kurz vor der Halbzeitpause wurde Vanessa Wölk aufgrund Oberschenkelprobleme ausgetauscht.
Die Zweite Halbzeit begann und auch Sarah Elsässer musste wegen Muskelproblemen auf die Bank rücken. Nach einer Stunde Spielzeit trafen die Huttinger ein erneutes Mal. Kurz nach dem 3:0 musste dann auch noch Sara Atzeni den Platz verlassen. So mussten wir die restliche Spielzeit mit einem Mann (Frau) weniger überstehen. 15 Minuten vor Schluss erhöhten sie auf 4:0.
Als der Schlusspfiff ertönte waren alle erleichtert, dass das Spiel zu Ende war.
Respekt an die Mädels die bis zum Schluss durchgehalten haben und auch an ihre Substanzen gekommen sind und noch für die Mannschaft gekämpft haben.
Vielen Dank auch an die zahlreichen Zuschauer, die uns vom Spielrand unterstützt haben.
Wir freuen uns auf unser nächstes Spiel und hoffen, dass dieses besser und für uns laufen wird.

Eure
Vanessa Wölk

Das könnte Dich auch interessieren...